Wir sind wieder für euch da!

WILLKOMMEN ZURÜCK! SEIT DEM 03.07.2020 HAT "UNSERE" TABAKSTANNE WIEDER FÜR EUCH GEÖFFNET!

LIEBE FREUNDE, GÄSTE, UNTERSTÜTZER UND ALLE, DIE ES WERDEN WOLLEN,

der Schutz und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter haben für unsere Einrichtung höchste Priorität. Wir befolgen die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes sowie die Vorschriften der Gesundheitsbehörden, um die Ausbreitung und die Übertragunug von Krankheiten zu verhindern. Wir achten hierbei auf alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen in allen Bereichen unserer Einrichtung.

Die Tabakstanne ist sehr gut vorbereitet und hat in den zurückliegenden Wochen gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Erzgebirge sowie der KINDERVEREINNIGUNG Chemnitz e.V. ein Corona-Hygienekonzept erarbeitet, welches die ohnehin schon hohen Hygienestandards in Jugendeinrichtungen weiter optimiert.

WIR FREUEN UNS, AUCH EUCH BALD IN UNSERER EINRICHTUNG BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN.

Das Tabakstannen-Team

Wie jetzt?

Fahrt ins Ferienlager

Das Kind fährt an den Badesee nach Hinterdünenheide. Der Abschied unterm Bahnhofsdach ist eine Augenweide.

Die Mutter schluchzt und sieht das Kind durch alle Tränen lachen. Und vierzig Mütter schluchzen mit, den Jammer voll zu machen.

Der Vater sagt: "Sie spielen jetzt schon Skat und schwarzer Peter, sind froh, dass sie uns mal nicht sehn, und du machst son Gezeter."

Die Mutter wartet Tag für Tag und hofft, das Kind wird schreiben. Am zehnten Tage teilt es mit: Dort tät es gerne bleiben!

Ein Gedicht von Gotfried Herold