Klassenfahrten

Entspannt ins Grüne

Klassenfahrten

Das Erzgebirge vor der Tür, kleine Dörfer, Städte und eine Großstadt um die Ecke, das Erzgebirgsbad* direkt im Ort und Wald, soweit das Auge reicht – eigentlich viel zu viel für die meist zu kurze Zeit einer Klassenfahrt. Da hilft nur: Wiederkommen!

Denn das Bildungs- und Freizeitzentrum Tabakstanne bietet noch mehr:

  • separate Betreuerzimmer mit eigenem Sanitärbereich
  • komplett vorbereitete Programme zu verschiedenen Themen
  • Platz und offene Ohren für eigene Wünsche
  • 1 Freiplatz bei Gruppen ab 20 Personen
  • auf Wunsch Organisation der An- und Abreise
  • auf Anfrage Vermittlung von ausgebildeten Betreuungspersonen
  • 3 Hektar Freigelände mit Abenteuerspielplatz, Beach-Volleyball, Bolzplatz etc. 
  • Feuerstelle/Grill
  • Tischtennis und Minigolf
  • Rasenplatz mit Streetballanlage
  • 3 Gemeinschaftsräume für Unterricht, Sport, Spiel, kreatives Gestalten und Disco

Entdecken-Entscheiden-Entwerfen

Unsere kompakten Programme für alle Klassenstufen ENTDECKEN. Sich für eines unserer Angebote ENTSCHEIDEN oder die eigene Klassenfahrt ENTWERFEN. Alles ist möglich und WIR helfen dabei!

Alle Preise enthalten die Kosten für Unterkunft im Haupthaus (bzw. Bungalow), Vollpension und Programm. Die Organisation der An- und Abreise übernehmen WIR gern auf Wunsch!

*Das Erzgebirgsbad ist derzeit leider geschlossen. Weitere Erlebnisbäder befinden sich in Geyer, Annaberg und Limbach-Oberfrohna.

Wie jetzt?

Fahrt ins Ferienlager

Das Kind fährt an den Badesee nach Hinterdünenheide. Der Abschied unterm Bahnhofsdach ist eine Augenweide.

Die Mutter schluchzt und sieht das Kind durch alle Tränen lachen. Und vierzig Mütter schluchzen mit, den Jammer voll zu machen.

Der Vater sagt: "Sie spielen jetzt schon Skat und schwarzer Peter, sind froh, dass sie uns mal nicht sehn, und du machst son Gezeter."

Die Mutter wartet Tag für Tag und hofft, das Kind wird schreiben. Am zehnten Tage teilt es mit: Dort tät es gerne bleiben!

Ein Gedicht von Gotfried Herold