Image Fallback
Klassenfahrten
Tabakstanne

Klassenfahrten

Entspannt ins Grüne!

Das Erzgebirge vor der Tür, kleine Dörfer, Städte und eine Großstadt um die Ecke, das Erzgebirgsbad* direkt im Ort und Wald, soweit das Auge reicht – eigentlich viel zu viel für die meist zu kurze Zeit einer Klassenfahrt. Da hilft nur: Wiederkommen!

Denn das Bildungs- und Freizeitzentrum Tabakstanne bietet noch mehr:

  • separate Betreuerzimmer mit eigenem Sanitärbereich
  • komplett vorbereitete Programme zu verschiedenen Themen
  • Platz und offene Ohren für eigene Wünsche
  • 1 Freiplatz bei Gruppen ab 20 Personen
  • auf Wunsch Organisation der An- und Abreise
  • auf Anfrage Vermittlung von ausgebildeten Betreuungspersonen
  • 3 Hektar Freigelände mit Abenteuerspielplatz, Beach-Volleyball, Bolzplatz etc. 
  • Feuerstelle/Grill
  • Tischtennis und Minigolf
  • Rasenplatz mit Streetballanlage
  • 3 Gemeinschaftsräume für Unterricht, Sport, Spiel, kreatives Gestalten und Disco

 

 

Entdecken-Entscheiden-Entwerfen

Unsere kompakten Programme für alle Klassenstufen ENTDECKEN. Sich für eines unserer Angebote ENTSCHEIDEN oder die eigene Klassenfahrt ENTWERFEN. Alles ist möglich und WIR helfen dabei!

Alle Preise enthalten die Kosten für Unterkunft im Haupthaus (bzw. Bungalow), Vollpension und Programm. Die Organisation der An- und Abreise übernehmen WIR gern auf Wunsch!

*Das Erzgebirgsbad ist derzeit leider geschlossen. Weitere Erlebnisbäder befinden sich in Geyer, Annaberg und Limbach-Oberfrohna.

Mittendrin statt nur dabei

Hier heißt es auf die Plätze-fertig-los! Ein Programm ganz im Zeichen des Sports.

Wer? Ab Klasse 2

Wann? Ganzjährig

Inhalt:

  • Besuch im Freizeitbad
  • Sportnachmittag in der Natur bzw. wetterbedingt in der Sporthalle
  • Eislaufen mit Musik (September- April) bzw. Inline-Skating im EFC Chemnitz
  • Trial- Vorführungen durch Mitglieder des MSC Thalheim e.V.
  • Kegeln, Tennis, Badminton im Sportpark Thalheim
  • Sportlerdisco

 

Von Rittern und Raumfahrern

Zwischen zwei Welten - in Hartenstein den Rittern auf der Spur und hoch hinaus im Kosmonautenzentrum in Chemnitz!

Wer? Klasse 4 bis 8

Wann? Oktober bis Juni

Inhalt:

 

Unter Strom

Alternative Energien spielerisch und anschaulisch vermittelt und von regionalen Energielieferanten erklärt. Quasi zum ANFASSEN!

Wer? Ab 14 Jahren

Wann? September bis Mai

Inhalt:

  • Wasserkraftanlagen gestern und heute – Energieumformung im Altbergbau bzw. im modernen „Hochhaus unter Tage“ (Pumpspeicherwerk Markersbach)
  • Führung Trinkwasseraufbereitungsanlage bzw. Verbundstadtwerke Stollberg
  • Besuch und Erläuterung einer Windkraftanlage
  • Energieworkshop  
  • Wasser und Strom als Spaßfaktoren (Freizeitbad** und Disco)

Alles Öko? - logisch!

Begehrte Themen für jedes Alter! Was bedeutet "öko" jetzt eigentlich gleich nochmal? Und "nachhaltig"? Wie kann ich denn bestimmte Lebensmittel selbst herstellen? Es bleibt spannend!

Wer? Ohne Altersbegrenzung

Wann? September bis Mai

Inhalt:

  • geführte Waldwanderung - Aufbau und Funktion des Ökosystems Wald
  • Beispiele für nachhaltige Forstwirtschaft
  • Ökoquiz
  • „Wir machen heute nur Käse!“ (Besuch eines Öko- Milchbauernhofes mit Verkostung von Produkten der ökologischen Landwirtschaft)
  • Energieerzeugung unserer Vorfahren (Wasserräder und Wasserkunst im Bergbau mit einem Besuch des Museums „Knochenstampfe“) Dorfchemnitz bzw. des Bergwerksstollen „Wille Gottes“ Thalheim
  • Entspannung im Freizeitbad und bei einer zünftigen Disco

Schwarzes Gold und Glitzersteine

Glitzer! Glitzer! Geheimnisvolles Dunkel und tiefblaues Nass - das sind nicht die einzigen zwei Geheimnisse, die das Erzgebirge zu bieten hat. Für Überraschungen ist hier auf jeden Fall gesorgt!

Wer? Ab Klasse 3

Wann? Ganzjährig

Inhalt:

  • geführte Wanderung („Glitzersteine“ selbst bestimmen, Sagen der Umgebung, Befahren der Arsengrube „Wille Gottes“ in Thalheim
  • „Ab in die Kaue“- Badespaß im Freizeitbad
  • Glück Auf-Tour (mit dem Steiger unterwegs – Fossiliensuche auf der Halde)
  • Besuch z.B. des Bergbaumuseums Oelsnitz/ E.
  • Geländespiel und Quiz „Knappentest“
  • Disco und Lagerfeuer (wetterabhängig)
  • Disco „unterm“ Tannenbaum

Weihnachtsland Erzgebirge

"Wenn das Rachermannl nabelt...." Eine Schneeballschlacht, ein überdimensionaler Schneemann, 5 Kinder auf einem Schlitten? Geht nicht? Geht doch! Ein funkelnder schneebedeckter Weihnachtsmarkt am Abend, eine heiße Tasse Kakao...wir lieben den Winter.

Wer? Ohne Altersbegrenzung

Wann? Dezember bis Januar

Inhalt:

  • „Dollmer Hutzenohmd“- ein (vor)weihnachtlicher Abend im Erzgebirge/ Vorstellung typischer Bräuche im sächsischen und böhmischen Erzgebirge
  • Unterwegs im Winterwald (geführte Wanderung)
  • Tagesausflug mit Besuch eines original erzgebirgischen Weihnachtsmarktes (Januar: Besuch einer erzgebirgischen Holzkunstausstellung)
  • Bastelwerkstatt zur Weihnachtszeit (Januar: Besuch beim Schnitzer und kreatives Gestalten)
  • Disco „unterm“ Tannenbaum