Familien

Von A wie Apfelmus bis Z wie Zipfelmütze

Spielseminar

Verspielte Tage in der Tabakstanne
TERMIN VERSCHOBEN!

Der ursprünglich geplante Termin war der 12. bis 14. Juni 2020. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Welch Freude! Ein ganzes Wochenende lang spielen, entspannen, erholen und , ja klar, auch lernen!

Wer sollte kommen? Eingeladen sind Familien, (Groß-) Eltern und (Enkel-) Kinder , aber auch haupt- und ehrenamtliche Akteure und Multiplikatorinnen. Ihr seid herzlich eingeladen!

Das Spielseminar wird differenzierte Angeboten für Fachkräfte, freiwillig Engagierte und natürlich für die ganze Familie bereithalten, es lohnt sich also dabei zu sein!

Alle Informationen und die Möglichkeit zu einer verbindlichen Anmeldung sind aktuell noch nicht möglich, merkt euch nur einfach schon diesen Termin!

Verspielte Tage ist eine Veranstaltung der Akademie Ehrenamt und der KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e.V. Die Veranstaltung wird  durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz des Freistaates Sachsen gefördert. Die Preise* gelten nur für Familien aus Sachsen.

* Preise vorbehaltlich der Förderung

Wie jetzt?

Giacomo Leopardi (1798-1837)

Wer viel reist, hat den Vorteil, dass die Gegenstände seiner Erinnerung schnell in die Ferne rücken, so dass sie in kurzem jenen Reiz des traumhaft Unbestimmten gewinnen, den sonst nur die Zeit verleiht.

Wer gar nicht gereist ist, hat den Nachteil, dass die Gegenstände seiner Erinnerung gewissermaßen immer gegenwärtig sind, wie er ja auch die Örtlichkeiten immer vor Augen hat, an die allein sein Gedächtnis anknüpft.